Endgeräte mit unterschiedlicher und älterer Videotechnik in einem Raum verbinden und bereits getätigte Investitionen sinnvoll nutzen

Für Unternehmen, die bereits größere Summen in Hardware und Software für Videoraumsysteme investiert haben, bietet ArkadinVideo Virtual Room die Möglichkeit, die Rendite dieser Ausgaben zu optimieren. ArkadinVideo Virtual Room ersetzt kostspielige Multipoint-Control-Units (MCU) durch eine kostengünstige cloudgestützte Bridging-Lösung, die die Lebensdauer der bereits angeschafften Technik verlängert. Unser erstklassiger Service unterstützt Sie bei der Vorbereitung, beim Start und der Verwaltung besonders wichtiger Videoveranstaltungen.

Demo Videokonferenzen

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular für eine unverbindliche Demo unserer Videokonferenzlösungen aus.

Intuitives Video-Bridging, das unterschiedliche Videoraumsysteme, Computer, Smartphones und Tablets zusammenführt

ArkadinVideo Virtual Room schafft ein Höchstmaß an Interoperabilität und erspart Ihnen die Anschaffung und Verwaltung einer komplexen Gateway-Infrastruktur. Die Verbindung von Videosystemen, die mit unterschiedlichen Technologien arbeiten, ist immer eine Herausforderung. ArkadinVideo Virtual Room führt alle Videosysteme und -lösungen nahtlos in einem virtuellen Konferenzraum zusammen. Wenn ältere Raumsysteme beteiligt sind, ist die Kompatibilität besonders wichtig, damit Verbindungen zu so unterschiedlichen Geräten wie PCs, Smartphones oder Tablets reibungslos funktionieren. ArkadinVideo Virtual Room ist mit Macs, PCs, Android-Geräten, iPads und iPhones kompatibel. Die Benutzer können sich mit einer videofähigen Anwendung wie Microsoft Lync oder einfach einem (WebRTC-fähigen) Webbrowser schnell und einfach mit ArkadinVideo Virtual Room verbinden.