Olivier de Puymorin

Gründer und Vorstandsmitglied

London

Die Weltwirtschaft profitiert, wenn Menschen ihre Talente nutzen und zusammenarbeiten.

Olivier de Puymorin gründete Arkadin im Jahr 2001. Bis zum heutigen Tag führt er das Unternehmen und unterstützt dabei weltweit die Mitarbeiter, für die er stets ein offenes Ohr hat, durch Rat und Tat sowie seine große Erfahrung und Branchenkenntnis. Bevor er Arkadin ins Leben rief, hatte Olivier schon im Jahr 1992 mit Xpedite ein erfolgreiches Unternehmen gegründet, das er später an Premiere Global Service Inc. verkaufte.

Außerdem war er an weiteren erfolgreichen Unternehmensgründungen in der IT-, Logistik- und Grundstücksbranche beteiligt. Seine Kariere begann der CEO von Arkadin als Banker bei Banque Worms und Finindus.

Mitglieder des Vorstands

  • Didier Jaubert

    Didier Jaubert

    Chief Executive Officer (CEO)

    Paris

    Didier Jaubert stieß 2013 als Chief Partnership Officer zu Arkadin und leitet das Unternehmen nun als Chief Executive Officer.

    Er brachte über 30 Jahre kommerzielle und generelle Managementerfahrung in multinationalen IT- und Telekommunikationskonzernen mit in unser Unternehmen. Unter anderem bekleidete er 20 Jahre lang verschiedene Managementpositionen in den Bereichen Sales und Global Services bei IBM in Frankreich und den USA. Ab 2007 war er als SVP bei Orange Business Services tätig, wo er besonders für seine Kompetenzen im Outsourcing und der Systemintegration sowie sein Verhandlungsgeschick bei Vertrags- und Partnerschaftsvereinbarungen mit global agierenden Kunden geschätzt wurde.

  • Florence Mas Pastor

    Chief Legal Officer

    Paris

    Florence ist als Chief Legal Officer verantwortlich für alle Rechts- und Compliance-Fragen und agiert als Arkadins Generlasekretär. Vor dieser Position, seit 2012, unterstützte sie das Unternehmen als Global Leagal Director indem Sie VP Legal und Complience Bereiche verantwortete.

    Florence bringt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aus internationalen high tech Unternehmen – wie Oberthur Technologies (jetzt Idemia) oder als Anwältin mit eigener Kanzlei.

    Florence hat Master Abschluss in Privatrecht mit Spezialisierung auf Wirtschaftsrecht der Pariser Universität (France), ein LL. M. im Internationalem Business sowie Handelsrecht der Fordham Law School (New York, USA) und ist zugelassen in Paris Bar.

  • Armelle de Madre

    Chief People Officer (CPO)

    Paris

    Armelle kam zu Arkadin 2011 als HR für EMEA und Deputy to Global HR, um das HR Informationssystem sowie globale Prozesse und Programme einzurichten.

    Neben der Marketingführung für EMEA, fokusierte sie sich auf verschiedene Produkt Launches sowie Business-Driven Lead Generierung.

    Nach dem Abschluß auf der Columbia University in New York City und HEC business school in Paris, startete sie ihre Karierre bei Renault im Bereich Sales und Marketing.
    Danach wechselte sie zu HR im Bereich Sales, Engineering, Logistics und Produktion. Im Anschluß arbeitete sie bei Schneider Electric.

  • Damien Bayle

    Damien Bayle

    Conferencing & Events Managing Director

    Paris

    Damien Byle ist ein echtes Arkadin-Urgestein. Er trat schon 2001 in das Unternehmen ein und entwickelte die Vertriebsaktivitäten in Frankreich und Europa. Gegenwärtig ist er für den Geschäftsbereich „Conferencing & Events“ zuständig und widmet sich der Konzeption und Umsetzung von virtuellen Events.

    Vor seinem Wechsel zu Arkadin war Damien in verschiedenen Vertriebs- und Marketingpositionen bei France Telekom, Framacom und L‘Oréal tätig.

    Bayle absolvierte zuvor die HEC Business School.

  • Christophe Reyes

    Christophe Reyes

    UCaaS Managing Director

    Paris

    Christophe Reyes ist unser Managing Director für den Geschäftsbereich UCaaS. Vor dieser Position, seit Januar 2011, war er verantwortlich für die Leitung der Arkadin Operations in Europa, einschließlich CEMEA. Er entschied sich im Jahr 2007 für Arkadin, um die Global Strategic Account-Einheit und damit die Fortune 500 Global Enterprises noch besser zu adressieren. Dazu gehörte auch die Entwicklung wichtiger strategischer Geschäftsbeziehungen zu Herstellern wie Microsoft und Cisco Webex.

    Zuvor arbeitete Reyes über 15 Jahre lang im Vertrieb und Management bei mehreren schnell wachsenden Hightech-Unternehmen wie Electronic Arts, Criterion Software und XRT.

    Seinen Master-Abschluss in der Fachrichtung Management erhielt er an der Universität von Paris.

  • Andrew Pearce

    Managing Director, EMEA

    London

    Andrews Karriere bei Arkadin begann 2009 als General Manager für UK und Irland. Sein Verantwortungsbereich wurde kurze Zeit später auf die Region Nord Europa ausgeweitet, was die Skandinavischen Länder und Niederlande beinhaltet. Nach kontinuierlichen Umsatz- und Gewinnzuwächsen wurde Andrew dann im März 2017 zum Managing Director für Arkadins EMEA Organisation berufen. Seine bisher erzielten Erfolge gepaart mit seiner umfassenden zwanzigjährigen Erfahrung in Generalmanagement, Sales, Marketing, Produktmanagement und Operations in der Collaborations Industrie machen Andrew zum perfekten Kandidaten für diese Position.

    Vor Arkadin hatte Andrew eine erfolgreiche Zeit in der Führung des Conferencing und Collaborations Businesses bei BT Conferencing, Genesys Conferencing und PGi.

    Er hat seinen Abschluss in Mathematik und Physik an der University of London gemacht. Danach absolvierte er ein Zusatzstudium im Management an der Polytechnic of Central London.

  • Mark Alexander

    Mark Alexander

    Chief Operating Officer

    Atlanta

    Als COO übernimmt Mark Alexander die Verantwortung für die Effizienz des globalen operativen Geschäftsmodells und nimmt somit die führende Sales-Rolle mit dem „Go-To-Market“Modell ein. Seit er das Unternehmen im Oktober 2010 als Geschäftsführer für die Region Nord- und Lateinamerika verstärkt hat, widmet er sich vor allem der Aufgabe, das Potenzial von Arkadin im Bereich der Unified Collaboration Services in reales Wachstum umzumünzen und dabei stets den Nutzen für die Kunden im Auge zu haben.

    Als wahrer Internet- und Telekommunikationsveteran ist er für sein entschlossenes Anpacken bekannt und arbeitet immer voll und ganz zielorientiert. Vor seinem Einstieg bei Arkadin war er EVP für den Bereich Vertrieb & Marketing bei Premiere Global Services. Davor hatte er Führungspositionen bei Interland, Bell South, Scientific-Atlanta und MCI inne.

    Mark hat sein Management-Studium am Georgia Institute of Technology abgeschlossen und den MBA an der Emory University erworben.

  • Sean Kwek

    Managing Director, APAC & Japan

    Singapur

    Sean Kwek ist bei Arkadin als Managing Director verantwortlich für den Raum Asien Pazifik. Mit mehr als 18 Jahren Erfahrung im Unified Collaborations & Communications Umfeld verantwortet er die strategische und organisatorische Ausrichtung mit dem Ziel, im Raum Asien Pazifik weiter zu wachsen.

    Sean kam zu Arkadin in 2009 als Marketing & Product Management Director Asien Pazifik und unterstützte Arkadin beim Ausbau der Markenbekanntheit mit Hilfe von Kunden- und Field Marketing Aktivitäten, Branchenanalysen und erfolgreichen GTM Produkt Launches. Im Jahr 2012 wechselte Sean in die General Management Position für Arkadin Singapur und Taiwan, wo er die Taiwaner Arkadin Organisation komplett neu aufbaute und Jahr für Jahr zweistellige Zuwächse erzielte. Sean setzte seine Karriere bei Arkadin in 2014 durch die Übernahme der Rolle des Regional Vice President of Sales & Marketing Asien Pazifik, fort. In dieser Position baute er Hauptorganisation sowie strategische Transformationsprozesse aus, um das Unified Communications Bussiness in Asien Pazifik Region neu auszurichten.

    Vor Arkadin begleitete Sean Management Positionen bei PGi, Genesys Conferencing und InterCall. Dabei arbeitete er in verschiedenen Rollen mit Sales, Finance, Produktmanagement und Marketing in Asien Pazfik.

    Sean hat seinen Abschluss an der University of London, Banking & Finance gemacht sowie einen Abschluss in Marketing am Marketing Institute of Singapore.

  • Jean-Pierre Dacher

    Chief Technology & Information Officer (CTIO)

    Paris

    Jean-Pierre Dacher verantwortet bei Arkadin seit 2016 als Chief Technology Officer den Bereich Produkte, Entwicklung, Betrieb und IT.

    Über 30 Jahre internationale Erfahrung hat er in Funktionen der Entwicklung, Produkt- und Projektmanagement bei Unternehmen wie Hewlett Packard, SAP, Business Object und zuletzt Murex bei dem er COO war.

    Jean-Pierre Dacher hat ein Ingenieursstudium an der Ecole Nationale d’Electronique et Radio-Electricité abgeschlossen sowie einen Master der Ecole Nationale Supérieures des Télécommunications.

    Als Mitglied des Vorstands arbeitet er aus dem Büro in Paris.

  • Geoffroy de Fontenay

    Chief Financial Officer (CFO)

    Paris

    Geoffroy de Fontenay joined Arkadin in 2017 as Chief Financial Officer.

    Geoffroy has over 20 years’ experience gained in multinational companies such as Cadbury, Danone and most recently LVMH as Finance & Operation Director of the Watches and Jewelry unit in Hong Kong. Geoffroy de Fontenay graduated from ESCP Europe.

  • Scott McMaster

    Managing Director, Americas

    Atlanta

    Scott McMaster ist Managing Director für Arkadin Amerika und verantwortlich als Geschäftsführer für das strategischen sowie operativen Geschäft.

    Seit 2002 unterstützte er Arkadin in London, San Francisco, New York sowie jetzt in Atlanta. 

    Er hielt verschieden Sals Führungspositionen bei Arkadin, mit dem Ziel das das Unternehmenswachstum sowie Brand voranzutreiben. Vor seiner aktuellen Position war er als Vice President of Sales & Marketing für Geschäftsentwicklung verantwortlich.