Integration vorhandener Geräte in Cloud Voice

Der Umstieg auf die Cloud bedeutet nicht automatisch, dass Ihre gesamte Technologie sofort nutzlos wird. Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihre vorhandene Ausstattung in die neuen Kommunikationslösungen Ihres Unternehmens einbinden und weiterhin nutzen können.

Nutzen Sie Ihre bereits getätigten Investitionen weiter, indem Sie sie in Ihre moderne Arbeitsplatzlösung integrieren. Sie können über Ihre bisherigen Telefonieanlagen auf Ihre Cloud-UC-Lösung zugreifen, die an Ihren Standorten vorhandenen Geräte und IP-PBX-Anlagen mit Cloud Voice verknüpfen und so parallel zu UCaaS-Lösungen nutzen. Oder verbinden Sie Microsoft Teams und Cisco Webex mit einem Netzbetreiber Ihrer Wahl.

Haben Sie an Ihren Standorten Skype for Business installiert? Im Zuge der Vorbereitung einer vollständigen Migration zu Cloud UC können Sie Cloud-Telefonie integrieren. Wir entwickeln unsere Services von Grund auf im Hinblick auf Flexibilität, sodass Ihre Nutzer von der Umstellung auf Ihre gewünschte Technologie kaum etwas bemerken werden.

Unser Team ermittelt gemeinsam mit Ihnen die beste Route für Ihre Migration in die Cloud. Dadurch können Sie sicher sein, dass Sie Ihre vorhandenen Investitionen optimal ausnutzen und erst dann den nächsten Schritt machen, wenn Sie dazu bereit sind.

Die Möglichkeiten sind endlos und können für jedes Unternehmen individuell angepasst werden. Unten finden Sie weitere Informationen über unser Serviceangebot.

Solutions

partners
Beratung

Beginnen Sie Ihren Umstieg auf Cloud UC und Cloud Voice mit unseren Planungsdiensten für Netzwerke, Mitarbeiter und ROI

Universal Access

Ermöglichen Sie den Zugang über Ihre vorhandene Telefonielösung. Universal Access besteht aus einer Reihe von Services, mit denen Kunden die Migration in die Cloud unterbrechungsfrei und reibungslos durchlaufen